1981 Hurra ein Junge

 

Der verwitwete Privatdezent Professor Waldemar Weber führt eine überaus harmonische zweite Ehe mit Henny, der Tochter des Geheimrates Nathusius und dessen Gattin Mathilde.

Nur eines bleibt den Beiden versagt, der vom Geheimrat sehnlichst gewünschte Nachwuchs. Durch unglückliche Zufälle taucht aber ein "schon sehr erwachsener" Sohn aus Webers erster Ehe auf. der Verwirrungen stiftet. Sogar die Ehe scheint in die Brüche zu gehen. Das Finale bringt aber eine überraschende Wendung und Aufklärung. Schließlich kommt doch wieder alles ins rechte Lot.

 

Homepage Counter kostenlos