Heuer kommt die turbulente Komödie "Dümmer als die Polizei erlaubt" von Markus Scheble und Sebastian Kolb zur Aufführung.

 

Zum Inhalt:

Was gibt es schlimmeres für einen aufstrebenden Polizisten als in ein trostloses Kaff in der tiefsten Provinz versetzt zu werden.

Noch dazu mit zwei Untergebenen, die dümmer nicht sein könnten.

 

Oberkommissar Posch versucht alles, um aus diesem Dilemma zu entkommen.

Als sich eines Tages der Polizeipräsident persönlich zu einer Inspektion anmeldet, ergreift er seine Chance und heckt einen raffinierten Plan aus....


Besichtigung der Kinderpalliativ-Station der Hilde Umdasch Stiftung