1984 Liebling ich bin da

 

Der englische Seifenfabrikant Rupert Jones hat nicht sehr viel Geschick in geschäftlichen Dingen, doch zu Hause, am häuslichen Herd kennt er sich recht gut aus. Seine Frau Celia, ein Karrieretyp hat das Hausfrauendasein gründlich satt. Daher schlägt sie ihm einen Rollentausch vor, um die Firma vor dem Ruin zu retten. Einige Zeit funktioniert das prima, aber Langeweile und Eifersucht machen dem Hausmann das Leben schwer. Als schließlich die Tochter Karen, die nach Kanada ausgewanderte, mit einigen Überraschungen heimkehrt, ist er völlig geschafft.

 

Homepage Counter kostenlos