1989 Der Fremde

 

Ein Autounfall bringt plötzlich in eine glückliche Familie großes Leid. Der Schmerz über den Verlust des Vaters und Ehegatten lässt für alle eine Welt zusammenbrechen. Wie werden sie mit den Problemen am Bauernhof fertig? Hilfe bietet sich von einem Femden an, dessen Hände gut zuzupacken verstehen. Die Zeit heilt alle Wunden. Der Fremde wird nicht nur zum guten Vertrauten. Die gegenseitige Zuneigung zwischen Knecht und Bäurin bahnt sich an. Über seine Vergangenheit hüllt sich der Fremde aber in Schweigen, und es fragt auch niemand danach. Da tritt allerdings etwas Unerwartetes ein und die heile Welt droht nun wieder einzustürzen.  

 

Homepage Counter kostenlos