1993 Omas neue Kleider

 

Oma soll in ein Pflegeheim, da die "Jungen" Platz brauchen, und sie, die Oma, ohnehin glaubt, sehr krank zu sein. Nicht zuletzt der Pfarrer bringt Oma zum Glauben an ihre eigenen Fähigkeiten. Wie sich dieser neugewonnene Glaube auswirkt, ist zunächst für Omas engste Umgebung unglaublich. Sie überrascht dann aber auch ihren rasch wachsenden Bekanntenkreis und hat am Schluß das Zepter und eine geordnete Familie fest in der Hand.

 

 

Homepage Counter kostenlos